Massage Ausbildung in Bremen

In Bremen ist es Ihr Wunsch eine Massage Ausbildung zu absolvieren? Dann ist jetzt die Zeit dafür. Denn hier bekommen Sie alle nötigen Informationen für diese Ausbildung. Sie erfahren, welche Ausbildungsinstitute Sie unterrichten und ob es eine Online Ausbildung gibt.

Eine Massage Ausbildung in Bremen ist für Sie genau das richtige, wenn Sie Freunde oder die Familie mit einer schönen Massage verwöhnen wollen. Auch falls Sie planen ein Massagetherapeut zu werden, ist diese Variante optimal. Denn dabei lernen Sie alle Fertigkeiten und Kenntnisse, die sie benötigen, um Menschen präventiv zu helfen. Sie bekommen eine gute Massage Ausbildung in Bremen. Alle erworbenen Kenntnisse dürfen Sie sofort einsetzen.

In 3 Wochen per Video-Heimstudium zum Massage-Experten

Sie wollen Ihr Hobby zum Beruf machen, Massage-Experte werden und eine eigene Praxis oder einen mobilen Massage-Service gründen? Jedoch kosten Massage-Ausbildungen, Anreise und Unterkunft viel Geld und auch Zeit, die Sie nicht haben?

Was sie während der Massage Ausbildung Bremen erwartet?

  • Abgrenzung zur medizinischen Massage
  • Aufbau, Wirkung und Sinn von Wellnessmassagen
  • Eigene Arbeitshaltung und die Bodymechanik
  • Indikation und Kontraindikation
  • alles über Muskulatur an Hals, Nacken, Rücken, Fuß, Oberschenkel und Unterschenkel

Jedes Institut vermittelt die Kenntnisse und Fertigkeiten in einer anderen Reihenfolge. Daher ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld schauen, wie die einzelnen Lerninhalte genau für die Massage Ausbildung in Bremen aussehen. Schauen Sie dafür einfach auf der Website des Anbieters vorbei.

Zu den Ausbildungsunterschieden

Massage Ausbildung Bremen
Mit einer Massage Ausbildung in Bremen eine neue berufliche Zukunft aufbauen.

Wer Masseur oder Masseurin in Bremen werden will, muss in der Regel eine längerfristige Ausbildung absolvieren. Diese Ausbildung bringt im Anschluss an die Prüfung die staatliche Erlaubnis, den Beruf ausüben zu können. Zudem bedarf es einer Genehmigung um Therapeutische Massagen anzubieten. Die Krankenkassen übernehmen diese Massagen.

Es ist daher erheblich bereits im Vorfeld die Art der Massagen abzuwägen und zu kennen. Es handelt sich dabei um eine einfache Ausbildung. Diese bringt jedem erfolgreichen Teilnehmer im Anschluss ein Zertifikat ein, mit dessen Hilfe man dann eine eigene Praxis betreiben darf. Die Berufsbezeichnung ist im Anschluss: Wellnessmasseur, Massagetherapeut, Wellnesstherapeut, Entspannungstherapeut. Mit der Ausbildung darf man auch Freunde massieren.

Anbieter für die Massage Ausbildung in Bremen

Badehaus OHG
Katja Zeilhofer
Roland Janauschek
Bahnhofstr. 12
28195 Bremen
E-Mail: info@badehaus-bremen.de
Web: www.badehaus-bremen.de

Birgit Wieczorek
Syltkuhlen 71
22846 Norderstedt
E-Mail: mail@master-wellness-akademie.de
Web: www.master-wellness-akademie.de

Norddeutsche Massageschule
Horst Vollweiter
Königstr. 90
90762 Fürth
E-Mail: hb@NorddeutscheMassageschule.de
Web: https://norddeutschemassageschule.de

Zu den Alternativen an die Massage Ausbildung in Bremen

Auch Online kann man sich zum Massagetherapeuten ausbilden lassen. Diese Ausbildung dauert drei Wochen an und sie funktioniert per Video-Heimstudium. So kann jeder schnell zum Massage Experten werden. Wurde diese Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, ist man ein Wellnessmasseur. Mit dem erhaltenen Zertifikat kann die eigene Praxis eröffnet werden und man kann Geld verdienen.