Ayurveda Massage Ausbildung

Sie möchten eine Ayurveda Massage Ausbildung absolvieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir informieren Sie umfassend über die traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage und stellen Ihnen mögliche Ausbildungsinstitute vor.

Ayuveda Massage Ausbildung
Lernen Sie in der Ayurveda Massage Ausbildung die traditionelle Ganzkörpermassage.

Die Ayurveda Massage Ausbildung macht Sie in einer Ausbildungszeit von zwei Wochen bis zu einem halben Jahr, je nach Ausbildungsinstitut, zu einem Massage Experten in diesem Bereich. Auch eine Kurzausbildung erlaubt es Ihnen anschließend die Ayurveda Massage als Dienstleistung anzubieten.

Die Ayurveda Massage ist eine Ganzkörpermassage bei der verschiedene Massage-Techniken miteinander kombiniert werden. Ziel ist dabei die Heilung und Gesunderhaltung des Körpers. Die Massage wir mit einem speziellen Öl durchgeführt. Laut der ayurvedischen Lehre wird bei der Anwendung das „Ama“ abtransportiert. „Ama“ sind unverdaute Schlacken, die Krankheiten verursachen können.

In 3 Wochen per Video-Heimstudium zum Massage-Experten

Sie wollen Ihr Hobby zum Beruf machen, Massage-Experte werden und eine eigene Praxis oder einen mobilen Massage-Service gründen? Jedoch kosten Massage-Ausbildungen, Anreise und Unterkunft viel Geld und auch Zeit, die Sie nicht haben?

Inhalte der Ayurveda Massage Ausbildung

Bitte beachten Sie, dass die Ausbildungsinhalte je nach Institut variieren können. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich auf der Webseite des Ausbildungsanbieters. In der Regel gehören jedoch folgende Ausbildungsinhalte zur dieser Ausbildung:

  • Grundlagen des Ayurveda: Tridosha-Lehre
  • Ernährungsempfehlungen (ahara)
  • Ayurvedische Lebensweise (dinacharya)
  • Einführung in verschiedene ayurvedische Reinigungsmethoden
  • Abhyanga Massagetechnik in Theorie und Praxis
  • Einzel- und Synchron Ganzkörpermassage
  • Grundkenntnisse in Anatomie
  • Auswahl der passenden Massageöle
  • Vorbereitung der Arbeitsumgebung
  • Der individuelle Umgang mit dem Kunden
  • Schulung der Wahrnehmung und Sensibilität
  • Aspekte der feinstofflichen Arbeit am Körper

Anbieter für die Ayurveda Massage Ausbildung

Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 7
32805 Horn-Bad Meinberg
E-Mail: badmeinberg@yoga-vidya.de
Web: www.yoga-vidya.de

Ayurveda Campus
Bastian Wittig
August-Bebel-Straße 29
19055 Schwerin, Deutschland
E-Mail: info@ayurveda-campus.de
Web: www.ayurveda-campus.de

Rosenberg Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung gGmbH
– Europäische Akademie für Ayurveda Deutschland und International
– Repräsentanz Österreich
Forsthausstrasse 6
D-63633 Birstein
E-Mail: info@ayurveda-akademie.org
Web: www.ayurveda-akademie.org

Teilnahmevoraussetzungen

Grundsätzlich gibt es keine zwingenden Teilnahmevoraussetzungen. Es kann jedoch nicht Schaden, wenn Sie bereits Erfahrung mit der Ayurveda Massage oder beispielsweise einen Yoga- oder Meditationskurs besucht haben. Zum Kurs müssen meist warme Socken, bequeme Kleidung, 2 Handtücher und ein Kompressentuch mitgebracht werden.